Über mich

Albrecht_Matthias

Matthias Albrecht

Schloßstr. 12
22041 Hamburg

Tel. 040 -  68944520
Fax 040 - 68944521

 

 

Ich bin am 31. Januar 1973 in Hamburg-Harburg geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach meinem Abitur bin ich mit 19 Jahren nach Berlin gezogen, wo ich   nach meinem Wehrdienst bei der Luftwaffe eine Ausbildung als   Landschaftsgärtner gemacht habe.

Nach fast 16 Jahren Berlinaufenthalt zog es mich mit meiner Frau    wieder in meine Heimatstadt zurück. Hier arbeite ich als Geschäftsführer   der SPD Wandsbek. Eine Aufgabe, die mich mit vielen unterschiedlichen   Menschen zusammenbringt und mir deshalb besonders viel Spaß macht.

 Politik

Seit 1992 engagiere ich mich in der SPD. Ursprünglich trat ich mit dem Wunsch ein, etwas näher an Informationen über die Politik vor Ort heranzukommen. Ich merkte schnell, dass man viele Dinge vor Ort ändern kann, wenn man mit Gleichgesinnten zusammenarbeitet. 1999 wurde ich das erste Mal in die Bezirksverordnetenversammlung von Berlin-Neukölln gewählt. Im Jahr 2001 wurde ich stellvertretender Vorsitzender der SPD Fraktion.

Anfang 2001 wechselte ich vom Gartenbau zu unserem   Bundestagsabgeordneten Dr. Ditmar Staffelt und wurde sein Büroleiter in   Neukölln. Spannende politische Zeiten folgten, da Staffelt erst   wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD Fraktion wurde und später   parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und   Technologie (Dr. Werner Müller) und darauffolgend bei Wolfgang Clement   für Wirtschaft und Arbeit wurde.

Im Sommer 2008 verließ ich das Bundestagsbüro aufgrund der Möglichkeit in Hamburg die Stelle eines Geschäftsführers bei der SPD Wandsbek anzunehmen.

Als Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, der ich seit dem 7. März 2011 angehöre, gehöre ich dem Haushaltsausschuss, dem Umweltausschuss und dem Eingabenausschuss an. Darüber hinaus bin ich Mitglied des Fraktionsvorstandes.

Arbeit

Politik und Arbeit lassen sich seit 2001 nicht mehr klar trennen. Für mich ist es das Glück gewesen, dass ich ein Hobby zum Beruf machen konnte.

Beruf

  • 1992 Studium der Informatik an der TU-Berlin
  • 1993 – 1994 Einberufung zur Bundeswehr
  • 1994 – 1995 Studium der Informatik an der TU-Berlin
  • 1996 – 1998 Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbau
  • 1997 Mitglied der Jugendauszubildendenvertretung
  • 1998 Übernahme durch das Bezirksamt Wilmersdorf
  • ab Ende 2000 Mitglied des Personalrates des Bezirksamtes Wilmersdorf-Charlottenburg
  • 2001 – 2008 Büroleiter im Wahlkreis Neukölln beim Bundestagsabgeordneten Dr. Ditmar Staffelt
  • ab 2008 Geschäftsführer der SPD Hamburg-Wandsbek

Vereinsmitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeiterwohlfahrt
  • Mitglied der Gewerkschaft ver.di
  • Mitglied der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK)
  • Stellv. Landesvorsitzender des Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold Hamburg e.V.
  • Mitglied im Nachbarschaftsheim Neukölln
  • Mitglied im Jugendhilfe e.V. (Spielhaus Wandsbek)
  • Mitglied im Landesvorstand des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge